Jump to content

Donations for Flood victims in Germany


Ann-Katrin
 Share

Recommended Posts

Thanks Ann-Katrin for these links!

For the German-spakers among our community:

Der WDR und der SWR haben eigene Seiten erstellt, die zu weiteren zahlreichen Hilfsorganisationen verlinken, die bei den Aufbau und Aufbauarbeiten tätig sind.
https://www.swr.de/home/spenden-hotlines-hochwasser-rheinland-pfalz-102.html
https://www1.wdr.de/nachrichten/spenden-spendenkonto-betroffene-unwetter-schaeden-100.html

 

  • Like 4
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ann-Katrin
This post was recognized by Ann-Katrin!

"Thank you Erwin for being such a valuable part of the society!"

ErwinHrdlicka was awarded the badge 'Helping Hand' and 20 points.

 Mit größter Freude habe ich an ARD - Konto den Betrag von 1000,- Euro überwiesen.

Als ich bei meinem Sachbearbeiter Herrn Kern bei de Kreissparkasse die Überweisung eingereicht habe, habe ich an Herrn Kern seinem Gesicht einen Ausdruck von Freude, Überraschung, Begeisterung bemerkt.

Herr Kern sagte zu mir, dass ihn meine Entscheidung den Betroffenen zu helfen sehr freut.

Darauf hin sagte ich dass in Deutschland bestimmt 10 Millionen Bürger leben, die genau so wie ich reichlich Ersparnisse haben und denen werden die 1000,- Euro als Spende bestimmt nicht fehlen....

Damit bekommen wir auf einmal 10 Milliarden Euro zusammen und damit werden bestimmt alle materiellen Schäden beglichen....

Herr Kern hat meine Idee gelobt und hat die Hoffnung geäußert, dass die Bundesbürger alle so positiv denken könnten.

 

Leider können wir alle zusammen die menschlichen Verluste nicht ausgleichen.....

Liebe Leute, bitte spendet für die Opfer ein Teil ihrer Ersparnisse.

Beim nächsten Mal könnten wir die Opfer einer Katastrophe SEIN ...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke schööööön....  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

  • Like 6
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, ErwinHrdlicka said:

 Mit größter Freude habe ich an ARD - Konto den Betrag von 1000,- Euro überwiesen.

Als ich bei meinem Sachbearbeiter Herrn Kern bei de Kreissparkasse die Überweisung eingereicht habe, habe ich an Herrn Kern seinem Gesicht einen Ausdruck von Freude, Überraschung, Begeisterung bemerkt.

Herr Kern sagte zu mir, dass ihn meine Entscheidung den Betroffenen zu helfen sehr freut.

Darauf hin sagte ich dass in Deutschland bestimmt 10 Millionen Bürger leben, die genau so wie ich reichlich Ersparnisse haben und denen werden die 1000,- Euro als Spende bestimmt nicht fehlen....

Damit bekommen wir auf einmal 10 Milliarden Euro zusammen und damit werden bestimmt alle materiellen Schäden beglichen....

Herr Kern hat meine Idee gelobt und hat die Hoffnung geäußert, dass die Bundesbürger alle so positiv denken könnten.

 

Leider können wir alle zusammen die menschlichen Verluste nicht ausgleichen.....

Liebe Leute, bitte spendet für die Opfer ein Teil ihrer Ersparnisse.

Beim nächsten Mal könnten wir die Opfer einer Katastrophe SEIN ...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke schööööön....  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

Wirklich super, dass du gespendet hast, Erwin! Wir brauchen mehr Menschen wie dich und ich bin sehr froh, dass du Mitglied in unserer Community bist!☺️

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Hallo Fabian und Markus,  ich habe überlegt und festgestellt, dass die 1 T€ für uns nur Peanuts sind....Die Menge der Hilfsbereiten macht das Ergebnis. Niemand wird ärmer, wenn er spendet. Es ist nur eine Zahl auf dem Sparbuch....Ob Einer 72 000 Euro auf dem Sparbuch hat oder nur 71 000 €, dies ist egal....

Die Hauptsache ist, den Opfern zu helfen....

Sie haben wirklich ALLES verloren...Bettwäsche, Handtücher, Unterwäsche, Schuhe. private Dokumente...und und und....

Sollen diese Landsleute im Schlamm herumstehen...????

WIR haben doch einen SPIRIT  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  Robet sein Spirit hat uns zum SmartTrader geführt.....

Wir wollen den SCHWACHEN und BEDÜRFTIGEN helfen....:-)

Ich bin bereit meine ganzen Gewinne nach der Steuerabgabe an die Opfer zu schenken...

Für mein anständiges Leben habe ich genug Mittel um ruhiges anständiges Leben zu führen.

Liebe Freunde des SmartTraders, denkt immer an unseren Spirit....Wir wollen dass es den Schwachen auch besser geht  !!!!!!!!!

Danke für Eure Hilfe

Das glückliche Mitglied Robert seiner SmartTrader Community

Erwin

 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

 

On 8/2/2021 at 5:02 PM, ErwinHrdlicka said:

Mit größter Freude habe ich an ARD - Konto den Betrag von 1000,- Euro überwiesen.

Als ich bei meinem Sachbearbeiter Herrn Kern bei de Kreissparkasse die Überweisung eingereicht habe, habe ich an Herrn Kern seinem Gesicht einen Ausdruck von Freude, Überraschung, Begeisterung bemerkt.

Herr Kern sagte zu mir, dass ihn meine Entscheidung den Betroffenen zu helfen sehr freut.

Darauf hin sagte ich dass in Deutschland bestimmt 10 Millionen Bürger leben, die genau so wie ich reichlich Ersparnisse haben und denen werden die 1000,- Euro als Spende bestimmt nicht fehlen....

Damit bekommen wir auf einmal 10 Milliarden Euro zusammen und damit werden bestimmt alle materiellen Schäden beglichen....

Herr Kern hat meine Idee gelobt und hat die Hoffnung geäußert, dass die Bundesbürger alle so positiv denken könnten.


WOW! 

Erwin du bist echt ein Vorbild. Sorry, dass ich hier so spät antworte, ich bin leider in den letzten Tagen nicht dazu gekommen überhaupt ins Forum zu schauen.

Es ist wirklich genau wie du es sagst, Solidarität ist bei vielen leider nur spärlich vertreten. Es werden jährlich bis zu €400 Milliarden vererbt in Deutschland (das ist fast so viel wie der gesamte Bund ausgeben kann pro Jahr - verrückt). Es gibt so viel Geld, so viel erspartes, aber für Solidarität, ob es Geld, Sachgüter, Engagement oder einfach nur ein offenes Ohr ist, ist oft nicht "genug" da.

Das hat mich gerade wirklich sentimental gemacht und bestätigt mich in dem was ich versuche zu machen und vorzuleben. Damit gibst du mir viel Kraft und Motivation Erwin.

Danke dafür und auch für deine wirklich ansteckende Positivität. 

Dein Freund Robert

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

On 8/6/2021 at 3:22 PM, ErwinHrdlicka said:

Sie haben wirklich ALLES verloren...Bettwäsche, Handtücher, Unterwäsche, Schuhe. private Dokumente...und und und....

Sollen diese Landsleute im Schlamm herumstehen...????


Die Bilder sind wirklich irreal. Mich hat auch enttäuscht, dass die Politik dort wirklich schlecht organisiert war und auch langsam und unkoordiniert reagiert hat. Die Politik ist für den Menschen da, nicht um Wahlkampf zu machen und Sprüche zu klopfen. Stattdessen waren dort sehr viel einfach auf sich allein gestellt. Ich bin selbst aus der Wirtschaft und weiß, dass Deutschland natürlich auch seine Unternehmen pflegen muss - aber wie kann es sein, dass es für so viele Unternehmen Milliarden für eine Rekapitalisierung und Hilfen gibt (oft für ewig insolvente, fehlgeführte Unternehmen, die sich einen millionenteuren Vorstand leisten), aber dann wenn Gelder wirklich schnell und unkompliziert gebraucht werden nicht da sind?

Man wird sehen, wie das weitergeht. Ich bin für jegliche Solidarität sehr dankbar.
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Privacy Policy